Nerdfunk 394: Home, smart home!

Die Glühbirne träumt vom Internet …

Im Jahr 2017 kommen wir als Tech-Sendung um die Heimautomatisierung nicht herum. Einerseits, weil Kevin mit seiner neuen Wohnsituation im ausgebauten Zirkuswagen die Möglichkeiten, die die Technik aktuell so bietet, ausloten kann und ausloten muss. Andererseits, weil sie ein ganz grosser Hype ist: Ob Fenster- und Lichtsteuerung per App, Glühbirnen mit WLAN-Anschluss, smarte Überwachungskameras und Streaming in jedem Raum – die Hersteller überschlagen sich mit Produktideen. Und es scheint unvermeidlich, dass die kluge Haussteuerung der ultimativen Tech-Fantasie den Weg ebnet: Dem Internet der Dinge, wo es keinen Alltagsgegenstand mehr gibt, der nicht online gehen könnte.

Wir beschäftigen uns mit dieser Entwicklung, bei der sinnvolle Einsatzgebiete – weniger Verschwendung von Ressourcen und ein angenehmes Wohnklima – fliessend in abstruse Tech-Exzesse übergehen. Und wir fragen uns, ob es zwischen totalem Luxus und Komplettüberwachung nicht einen sinnvollen Mittelweg gibt.

Kevin und Matthias diskutieren, was ist heute machbar und vernünftig ist und woran die Vision der Vernetzungsfreaks krankt. Und wir geben preis, welche smarten Haushaltshilfen wir wirklich empfehlen können.

Die Links zur Episode

Einstieg

Geräte, die wir schon getestet haben

Geräte, die wir noch nicht getestet haben, die aber für Furore sorgen

Finale Tipps zum Thema

Bild: Pexels.com, CC0


Autor: Matthias

Nerd since 1971.

1 Kommentar

  1. Kevin hat erwähnt, dass er noch sucht wo bei ITTT das Licht einschalten kann wenn er nach Hause kommt in Abhängigkeit der Zeit – also “if this AND this than that”… Das habe ich auch schon lange gesucht, scheint aber bei ITTT nicht möglich zu sein.
    Ich habe folgenden Anwendungsfall. Im Keller steht ein Netatmo Sensor der unter anderem die Luftfeuchtigkeit misst. Nun möchte ich über eine myStrom-Steckdose einen Luftentfeuchter einschalten wenn die Luftfeuchtigkeit über 65% steigt. Dies aber nur in der Nacht (Nachtstrom). Ausschalten sollte das Gerät wieder wenn die Luftfeuchtigkeit unter 60% fällt oder die Nacht zu Ende ist.
    Genau diese Anforderungen konnte ich bei Conrad Connect finden. Hier können komplexe Regel mit UND oder ODER Verknüpfungen gemacht werden. Es ist zwar noch in BETA Stadium funktioniert aber bei mir seit einigen Tagen einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.